Landesliga und lange Distanzen am Wochenende

Am vergangenen Sonntag haben unsere Athleten einiges an Wettkampfprogrammen abspulen können. Vom hohem Norden, über den Westen Hamburgs und bis ganz an die Südküste Frankreichs waren unsere Mietglieder vertreten.

Beim Ironman Nizza haben sich bei hochsommerlichen Temperaturen Jenny, Christian und Thorsten auf die Langdistanzstrecke gewagt und diese erfolgreich beendet. Bei nicht ganz so sommerlichen Temperaturen waren Stefanie, Lisa und Torben beim Ostseemann 113 Damp am Start. Lisa gewann dabei ihre AK und wurde 11te Frau insgesamt. Torben kam in seiner AK mit Platz 3 auch aufs Treppchen und wurde insgesamt 31ter.

In der Landesliga war der 3te Wettkampf der Saison zu absolvieren. Die Damen landeten mit Platz 6 im Mittelfeld und behaupten damit ihren 5ten Platz in der Tabelle. Die 2te Herrenmannschaft erreichte ebenfalls Platz 6 und steigt in der Tabelle auf den vorletzten Platz hoch. Die 1te Herrenmannschaft ist kein Freund von Veränderungen und landete zum 3ten Mal in Folge auf Platz 1. Mit nur noch 2 ausstehenden Wettkämpfen hat die Mannschaft nun 4 Punkte Vorsprung auf die direkten Verfolger von der Kaifu. Auf Platz 3 liegen die Triabolos mit bereits 6 Punkten Rückstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.