Trainingstriathlon die 2te

Nachdem unsere Premiere im Juli äußerst erfolgreich verlief, haben wir den Spätsommer/Frühherbst für eine Wiederholung unserer Veranstaltung gewählt. Ganz kampflos wollten wir der Corona-Saison nicht das Feld überlassen… Angeboten haben wir diesmal zwei Distanzen. Sprint- und Kurzstrecke durften absolviert werden und als besonderen Abschluss haben wir noch einen kleinen Staffel-Swim&Run zum Abschluss angeboten. Das Wetter Read more about Trainingstriathlon die 2te[…]

Triathlon Wanderup

Die Saison 2020 hat sich für einige von uns noch mit einem ganz offiziellen Triathlon verabschiedet. Wirklich geglaubt hat zwar kaum noch einer dran, aber am vergangenen Sonntag haben sich 10 Vereinsmitglieder auf die Reise in den Norden gemacht, um im beschaulichen Wanderup einen Triathlon zu bestreiten. Eine Sprintdistanz mit rd. 600m Schwimmen, 18km Radfahren Read more about Triathlon Wanderup[…]

Trainingstriathlon

Das Jahr 2020 ist für begeisterte Triathleten sicherlich kein ganz einfaches Jahr. Während sich die Trainingsbedingungen so langsam wieder normalisieren, sind in Hamburg bisher alle offiziellen Wettkämpfe abgesagt worden. Um unseren Athleten dennoch ein wenig Wettkampfatmosphäre durchleben zu lassen, haben wir beschlossen einen Trainingstriathlon durchzuführen. Ohne Zuschauer, ohne Zeitmessung und unter Einhaltung der aktuellen Coronaverordnung Read more about Trainingstriathlon[…]

Saison 2020

In der Regionalliga werden 2020 nur 4 Rennen bestritten. Mit einem Teamsprint, Sprint-Staffel, Windschattenrennen und normalem Rennen ist so ziemlich jedes Format abgedeckt. Die Rennen sind: Vierlanden, Itzehoe, Schwerin und Stuhr. In der Landes- und Verbandsliga werden 6 Rennen bestritten, von denen die besten 5 für das jeweilige Team gewertet werden. Die Rennen sind: Stadtpark, Read more about Saison 2020[…]

TTH on tour

Ein Bericht von Lisa: … was bisher geschah: Im September stand ich – relativ spontan – noch an der Startlinie des Ironman 70.3 Italy. Trotz dessen und des regnerisch-hamburgischem Wetters am Wettkampftag lief das Rennen sehr gut. Das Schwimmen fand im Meer statt. Die Radstrecke war recht einfach gehalten; eine Wendepunktstrecke mit nur einem Anstieg, Read more about TTH on tour[…]

Elbe Triathlon

Am vergangenen Wochende wurde mit dem Elbe Triathlon für viele unsere Athleten der Abschluss einer spannenden Saison mit viel Sonnenschein gefeiert. Mit rd. 35 Vereinsmitgliedern gingen wir in den zahlreichen unterschiedlichen Wettkampfformaten an den Start. Während in der Landes- und Verbandsliga der Abschlusswettkampf der Saison 2019 durchgeführt wurde, waren wir auch in den übrigen Wettkämpfen Read more about Elbe Triathlon[…]

Regionalligafinale Bad Zwischenahn und Podiumsplatz

Für unsere Regionalligisten ging am vergangenen Wochenende mit einem Doppelwettkampf die Saison 2019 zu ende. Bei dem ungewöhnlichen Format wurde am Samstag ein Swim&Run als Einzelwettkampf durchgeführt und am Sonntag ein Teamsprint als Jagdrennen mit den Zeiten vom Vortag. Unsere Damen kannten das Format bereits aus dem letzten Jahr und konnten dementsprechend routiniert an den Read more about Regionalligafinale Bad Zwischenahn und Podiumsplatz[…]

Ironman Hamburg 2019

Ein Rennbericht von Sascha Meine erste Langdistanz Ironman Hamburg 2019: Es kommt mir alles noch wie ein Film vor, wenn ich hier die ersten Worte zu meiner ersten Langdistanz schreibe. Der Muskelkater ist so gut wie weg, doch was bleibt sind die Eindrücke, Emotionen & die Geschichte des Rennens, das so unglaublich für mich verlaufen Read more about Ironman Hamburg 2019[…]

Regionalliga Silbersee Stuhr

Am vergangenen Wochenende ging es für unsere Regionalligisten nach Stuhr zum vorletzten Wettkampf der Saison.  Mit einer zu bewältigenden olympischen Distanz ist Stuhr diese Saison sogar der einzige „echte“ Triathlon-Einzelwettkampf. Hier wollten insbesondere unsere Herren nach den nicht ganz so erfolgreichen Teamformaten beweisen, dass wir auch Triathlon können. Die frühe Startzeit um 9 Uhr war Read more about Regionalliga Silbersee Stuhr[…]

Ironman Frankfurt

Rennbericht vom Mainova Ironman Frankfurt am 30.06.2019 von Oli: Die Schmerzen fühlen sich noch frisch an und den Sonnenbrand habe ich mit viel Quark und After-Sun mittlerweile in den Griff bekommen. Es gibt bessere Zeiten als den heißesten Tag des Jahres um einen Ironman zu bestreiten. Mein Ziel, eine neue PB auf der Langdistanz aufzustellen, Read more about Ironman Frankfurt[…]