Saisonfinale Landesliga und Aufstieg in die Regionalliga

Mit einem fulminanten Abschlussfinale beim Elbetriathlon beendeten wir die Ligasaison 2018. Mit einem Sieg im letzten Rennen bestritt unser Team 1 eine fast perfekte Saison. Zwar war die Belastung durch die lange Saison und der ein oder anderen Langdistanz bei unseren Startern spürbar, gereicht hat es trotzdem. Mit insgesamt 4 Siegen und einem denkbar knappen 2ten Platz liegt unser Team 1 mit großem Vorsprung nun auf Platz 1 der Saisontabelle. Mit diesem aus Vereinssicht historischen Ereignis steigen unsere Männer eine Ligastufe höher und starten ab 2019 in der Regionalliga Nord. Damit treten sie in die Fußstapfen unserer 1ten Damenmannschaft, die den Aufstieg bereits im letzten Jahr vollzogen hat und in 2018 noch ohne männliche „Unterstützung“ ihre Wettkämpfe bestreiten mussten.

Aber auch die 2te Damenmannschaft erwischte eine tollen Tag und landete beim Elbetriathlon auf dem 2ten Platz und erzielte damit das beste Saisonergebnis 2018. In der Tabelle stehen die Damen somit auf dem soliden 5ten Platz. Für das 2te Männerteam lief es nicht ganz so optimal. Am Sonntag reichte es nur für den vorletzten Platz, welcher gleichzeitig auch das Saisonendergebnis darstellt.

Jetzt können unsere Teams erst einmal entspannen und sich auf die kommende, vereinsübergreifende Ligaabschluss- und Aufstiegsfeier freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.