Ligaabschluss beim Elbetriathlon

Am Sonntag haben wir beim Elbetriathlon unsere Saison 2017 abschließen können. Spannend blieb es hier bis zum Schluss. Unsere Damen hatten die Tabellenführung zu verteidigen und die Herren lagen in der Landesliga 2 Punkte hinter St. Pauli. Lediglich unsere Verbandsligisten konnten sich zurücklehnen, deren Gesamtplatzierung war kaum noch verrückbar. Mit sehr viel Sonne, wenig Schatten und auch ein wenig Matsch steht dieser letzte Wettkampf dann auch sinnbildlich für unsere Saison.

Unsere Herrenlandesligamannschaft legte fulminant vor und landete gestern souverän auf dem ersten Platz der Tageswertung. St. Pauli landete auf Platz 3. In der Gesamttabelle sind beide Mannschaften nun mit 8 Punkten punktgleich, auch eine Premiere in der Liga. Hier entscheidet nun die Platzziffer und da steht es leider denkbar knapp 280 zu 295 gegen uns. Mit zwei 1ten Plätzen und drei 2ten Plätzen haben wir unser bestes Ligaergebnis seit Beginn der Landesliga einfahren können. Rang 2 zum Abschluss schmerzt da natürlich ein wenig, aber dennoch können wir alle auf uns stolz sein.

Unsere Damen landeten auf Platz 4. Leider haben sich etliche unsere Damen auf der Radstrecke „verfahren“ und haben auf dem 2 Runden-Kurs den An-/Abfahrt-Schlencker 2mal bestritten. Dies wäre nur einmal nötig gewesen, so aber hatten einige unsere Damen 2km mehr auf dem Tacho und waren im Kampf um die oberen Punkte raus. Die Tabellenführerschaft war somit auch verloren und ging zurück an den VAF. Im ersten und letzten Saisonrennen hatten wir etwas Pech, ansonsten steht zweimal Platz 1 und einmal Platz 2 zu Buche. Leistungstechnisch können wir es also durchaus…

Die Verbandsherren landeten gewohnt souverän auf Platz 3 und ließen in der Gesamtplatzierung nichts anbrennen. Im positiven Sinne also weiterhin unspektakulär, gemeinsam mit den Triabolos III haben wir der Saison deutlich unserem Stempel aufgedrückt.

All unsere Mannschaften stehen nun zum Saisonende auf Platz 2 der Gesamttabelle. Die Verbandsherren steigen damit in die Landesliga auf. Unsere Landesligisten müssen nun erst einmal abwarten. Da in der Landesliga nur der Erstplatzierte in die Regionalliga aufsteigen kann und der Zweite nur nachrücken kann, wenn der Erstplatzierte auf den Aufstieg verzichtet, müssen wir bis spätestens Ende September warten. Bis dahin müssen St. Pauli und VAF sich entschieden haben. Dennoch haben wir alle eine wirklich tolle Saison absolviert und können uns jetzt schon auf 2018 freuen… auch wenn eine kleine Pause nun ganz gut tut…

 

 

 

1 thought on “Ligaabschluss beim Elbetriathlon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.