Hamburg Ironman

Premieren gibt es nur einmal im Leben und auch wenn der eine oder andere Sportler bereits eine Langdistanz bestritten hat, gibt es morgen etwas Besonderes.

Zum ersten Mal in Hamburg findet ein Ironman statt. Auch viele TTH-Athleten wollen sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen und bestreiten morgen ihr Saison-Highlight in diesem Jahr. Auch wenn es heute noch nicht danach aussieht, ist für morgen gutes Rennwetter vorhergesagt worden. Auf die 3,8km Schwimmen, 180km Rad und dem Marathon freuen sich:

Nadja, Oli, Marco, Torben, Nils, Mathias, Folkhard, Jan und Lars. Natürlich haben wir auch viele Suppoter an der Strecken, was bei einem Heimrennen auch sehr motvierend ist. Wir wünschen allen Startern viel Erfolg.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.