Hamburger Meisterschaft im Sprint

Vergangenes Wochenende haben sich 2 unserer Athleten an die Ostseeküste nach Heiligenhafen gewagt. Bei typisch norddeutschem Nieselwetter sind Leon und Marco auf der Sprint Distanz gestartet (750m schwimmen, 20km Rad und 5km Lauf). Diese Distanz wurde vom Hamburger Triathlon Verband als Meisterschaft ausgeschrieben, sodass Marco sich in dieser Wertung versuchen konnte.

Beide waren mit ihren Leistungen sehr zufrieden.

Marco ist mit einer 1:03:40 10. der Sprintwertung, 6. der Meisterschaft und Sieger seiner Altersklasse (sowohl Sprint als auch Meisterschaft) geworden.

Leon hat mit einer 1:20:52 seine persönliche Bestleistung im Sprint geknackt und konnte trotz längerer Schwimmstrecke die Zeit im Stadtpark unterbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.